Icepipe LED Hallenstrahler mit patentierter Heatpipe Kühlung

Icepipe LED Energieeffizenz Klasse A+

Perfekter Ersatz für E40 Hallenstrahler

Die Icepipe LED Lampe DCR-2000 P1 verwendet statt der bisherigen Kühlelemente eine sogenannte Heatpipe. Dadurch wird bei diesem Hallenstrahler eine besonders gute und passive Ableitung der Wärme erreicht. Eine besonders hohe Beleuchtungseffizenz und eine Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden sind die Folge.

Jetzt mehr Infos anfragen!

Ihre Vorteile mit Icepipe Led Strahlern:

  • Bis zu 70% Energieersparnis
  • Hohe Lichtleistung - Bis zu 13800 Lm !
  • Beleuchtungseffizienz bis zu 95 Lumen pro Watt

Technische Daten

Bis zu 70% Energieersparnis

Beleuchtungseffizienz bis zu 95 Lumen pro Watt

Hocheffiziente Kühlung

30% weniger Hitzelast an dem LED Chip

Passives Kühlmanagment System

Keine aktive Kühlung notwendig - völlig lautlos

Einsatzgebiet bis zu 70° Raumtemperatur

Hocheffiziente Kühlung durch Heatpipe

Integrierte Schutzschaltung

Gegen Überhitzung von LED Modul & Treiber

Standardsockel reduziert Umrüstkosten

Strahler kann auf E40 Sockel montiert werden

Niedrige Betriebstemperatur

Durch patentierte Kühltechnik besonders niedrige Temperatur

Ersatz für HQL Hallenstrahler

Einfache Umrüstung durch Austauschen

Erhöhte Lebensdauer

Lebensdauer: ca. 50.000 h durch qualitativ hochwertige LED Chips von LG


Icepipe LED Hallenstrahler DCR-2000 P1

  • DCR-2000 P1 150 Watt Helligkeit: 13.800 Lm

    Artikelnummer: 2350
    Ersetzt 400 Watt HQL Strahler
    UVP Preis: 599 Euro inkl. USt.

    • Helligkeit: 13.800 Lm
    • Sichtbare Helligkeit: 26.200 Plm
    • Energieeffizenz: 92 Lumen / Watt
    • Frequenzbereich: 50/60 Hz
    • Farbtemperatur: 5700 K
    • Prüfzeichen: CE, ROHS
    • Temperaturbereich: - 40°C bis + 50°C
    • Eingangsspannung: AC 90 - 270 V
    • Schutzklasse: IP67
    • Lebensdauer: ca. 50.000 h
    • Gewicht: 1,7 kg
    • Durchmesser 276 mm x 170 mm (h)
    • Sockel: E40
    • Abstrahlwinkel: 80 °

    Jetzt anfragen!

  • DCR-2000 P1 100 Watt Helligkeit: 9.500 Lm

    Artikelnummer: 2350
    Ersetzt 250 Watt HQL Strahler
    UVP Preis: 539 Euro inkl. USt.

    • Helligkeit: 9.500 Lm
    • Sichtbare Helligkeit: 18.050 Plm
    • Energieeffizenz: 95 Lumen / Watt
    • Frequenzbereich: 50/60 Hz
    • Farbtemperatur: 5700 K
    • Prüfzeichen: CE, ROHS
    • Temperaturbereich: - 40°C bis + 60°C
    • Eingangsspannung: AC 90 - 270 V
    • Schutzklasse: IP67
    • Lebensdauer: ca. 50.000 h
    • Gewicht: 1,7 kg
    • Durchmesser 276 mm x 170 mm (h)
    • Sockel: E40
    • Abstrahlwinkel: 80 °

    Jetzt anfragen!

  • DCR-2000 P1 80 Watt Helligkeit: 7.840 Lm

    Artikelnummer: 2348
    Ersetzt 250 Watt HQL Strahler
    UVP Preis: 499 Euro inkl. USt.

    • Helligkeit: 7.840 Lm
    • Sichtbare Helligkeit: 14.800 Plm
    • Energieeffizenz: 98 Lumen / Watt
    • Frequenzbereich: 50/60 Hz
    • Farbtemperatur: 5700 K
    • Prüfzeichen: CE, ROHS
    • Temperaturbereich: - 40°C bis + 60°C
    • Eingangsspannung: AC 90 - 270 V
    • Schutzklasse: IP67
    • Lebensdauer: ca. 50.000 h
    • Gewicht: 1,7 kg
    • Durchmesser 276 mm x 170 mm (h)
    • Sockel: E40
    • Abstrahlwinkel: 80 °

    Jetzt anfragen!


Besonders energiesparende Icepipe LED Strahler.


Was zeichnet Icepipe Strahler aus?

Absolut einzigartiges passives Kühlmanagment System komplett aus Kupfer mit Heatpipesystem welches 200 x schneller Hitze transportiert als Aluminium. Das zeichnet den Hallenstrahler Icepipe LED DCR-2000 P1 aus. Statt der bisherigen Kühlelemente wird bei diesem Strahler eine sogenannte Heatpipe – ein Hitzerohr – zur Kühlung verwendet. Dadurch entsteht eine geringere Hitzelast am LED-Chip von bis zu 30 %.

Aber wie funktioniert die Kühlung bei der Icepipe LED? Die Heatpipe ist ein Rohr, dessen eines Ende direkten Kontakt mit dem zu kühlenden Element hat. Das andere Ende hat Kontakt mit einem Kühlelement. Das Rohr der Icepipe LED besteht dabei komplett aus Kupfer. Innerhalb der Heatpipe gibt es in der Mitte einen Hohlraum. Dieser ist wiederum von einem mit Flüssigkeit gefüllltem Raum umgeben. Die Flüssigkeit ist meist destilliertes Wasser.

Diese Flüssigkeit wird anfangs an einem Ende erhitzt und verdampft. Dieser Dampf strömt nun durch den mittleren Hohlraum an das andere Ende der Heatpipe und kondensiert wieder. Durch Kapillaren zwischen den Räumen gelangt die Flüssigkeit wieder in den Außenraum. Dieser Vorgang lässt sich nach belieben fortsetzen und fördert so die Kühlung des LED-Chips.

 

Features

Heatpipe – ein System mit Vorteilen

Wenn man ein neues System in LED's einbaut, muss das natürlich auch Vorteile bringen. Durch die Kühlung mit einer Heatpipe lässt sich die Hitzelast um 30 % senken. Somit wird die Temperatur der Icepipe LED von 70°C (bei LED Lampen ohne Heatpipe) auf 55°C reduziert.

Dadurch steigert sich auch die Lebensdauer der LED's. Denn niedrigere Temperaturen belasten die LED's weniger und eine längere Funktionsfähigkeit ist gewährleistet. Der Icepipe LED Strahler kann so im Durchschnitt 30 % länger arbeiten als herkömmliche LED Strahler. Hersteller garantieren für die Icepipe eine Lebensdauer von circa 50.000 h.

Ein weiterer Vorteil der Icepipe LED Lampe CR2000 P1 ist die höhere Beleuchtungseffizienz. Während „normale“ LED Lampen eine Ausbeute von rund 75 Lumen/Watt erreichen, kann die Icepipe pro Watt 95 Lumen erzeugen. Somit strahlt sie heller bei geringerer Leistung.

Besonders die Farbwiedergabe hat sich verbessert. Ein Schutz gegen UV-Strahlung verhindert ein Ausbleichen. Zudem werden Farben natürlicher dargestellt. Mit einem CRI-Wert (Color Rendering Index) von über 80, leuchten Farben fast so hell und natürlich wie im Sonnenlicht. Weiterhin ist das kaltweiße Licht der LED sehr förderlich für Arbeitsstätten, da es die Konzentration der Mitarbeiter steigert.

Coole LED's - ein Technikphänomen

Technisch gesehen bietet die Icepipe LED Lampe CR2000 P1 einige Highlights. Herkömmliche LED Leuchten verwenden Aluminium zur Hitzeentlastung. Die Heatpipe hingegen besteht aus Kupfer und kann die Hitze bis zu 200 mal schneller transportieren. Somit lässt sich die LED viel leichter runter kühlen.

Dies bedingt wiederum, dass die Icepipe an Orten mit Temperaturen zwischen -40°C und +70°C eingesetzt werden kann. Weiterhin fördern niedrigere Temperaturen am LED-Chip die längere Lebensdauer der Icepipe auf circa 50.000 h. Somit senken sich auch die Kosten für Neuanschaffungen, da über einen bestimmten Zeitraum weniger LED Strahler benötigt werden.

Die Icepipe LED gibt es in drei Leistungsstufen; 80 Watt, 100 Watt und 150 Watt. Alle drei Stufen haben einen Abstrahlwinkel von 80°. Durch den kleineren Winkel ist die Beleuchtungsstärke auf eine bestimmte Fläche größer. Deshalb erzeugen die verschiedenen LED-Leistungsstufen eine Leuchtkraft zwischen 7500 und 14.100 Lumen. So können sie große Räume hell genug ausstrahlen, und das bei geringer Wattleistung.

Um ein Vergilben und Verbleichen zu verhindern, besteht die Abdeckung aus bruchsicherem Polycarbonat mit einer Fluor Spezialbeschichtung gegen UV-Strahlung.

Zum Schluss besitzt die CR2000 P1 noch eine Integrierte Schutzschaltung gegen Überhitzung des LED Moduls und des Treibers. Auch dies bedingt die längere Lebensdauer der Icepipe LED.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers:

UVP:

- 150 Watt  -  599 Euro inkl. USt. 
- 100 Watt -  539 Euro inkl. USt. 
- 80 Watt – 499 Euro Euro inkl. USt. 

Für weitere Fragen können Sie gerne auf uns zurückkommen.

 

Lieferumfang:

Die Lieferung erfolgt ohne Deckenbefestigung und Icepipe E40 Halterung. Wir empfehlen optionales Orginalzubehör für die Fixierung (Artikelnummer 2353), da diese mit passgenauen Schrauben fest angebracht werden kann.

Montagebeispiel:

Lieferumfang LED ICepipe

 


Jetzt anfragen

Haben Sie eine Frage zum Icepipe LED Strahler?

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl eines geeigneten Produktes und unterstützen Sie auch bei der Berechnung der Wirtschaftlichkeit. Wir sind Ihr Spezialist für moderne LED Beleuchtung für Gewerbe- und Industriekunden. Sprechen Sie uns an!


Ihr persönlicher Kontakt:

  • Ansprechpartner: Frau Daniela Gebhardt
  • Telefon: 09142 / 203293 - 0
  • Email: info@icepipe-led.de

Telefonische Produktberatung:

  • Montag - Freitag: 09:00 bis 16:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag: -

Industriehallenstrahler

Die Icepipe Technik ermöglicht besonders effektive Industrie-Hallenstrahler mit LED Chips. Der perfekte Ersatz für herkömmliche E40 HQL Leuchten punktet mit der hohen Lebensdauer, der einfachen Umrüstung und einem hervorragenden Preis- / Leistungsverhältlnis punkten kann.


Jetzt anrufen
09142 / 203293 - 0

Ansprechpartner: Frau Daniela Gebhardt